NEWS: Nr. 23 / August 2017 - jetzt reinlesen...

Die aktuelle Ausgabe ist gespickt mit einem Rückblick zur QV-Feier, wertvollen Weiterbildungs-Tipps sowie einem Überblick über unsere bevorstehenden Aktivitäten.

mehr

NEWS: Nr. 21 / März 2017 - jetzt reinlesen...

Lesen Sie, was im Rahmen der Aus- und Weiterbildung in Bewegung ist und nutzen Sie unsere (Veranstaltungs-)Tipps...

mehr

NEWS: online im Februar

In unseren Februar-online-Neuigkeiten servieren wir Ihnen schmackhafte Häppchen mit tollen Kursen & Aktivitäten....

mehr

Unsere Sponsoring-Partner

Praxisnahe Hygieneschulung (4h)

Zielsetzung

  • Sie kennen die Gefahren bei einer ungenügenden Hygiene
  • Sie kennen und verstehen die fünf Schlüssel zu sicheren Lebensmitteln
  • Sie sind in der Lage, eine "Gute Herstellungspraxis" (GHP) anzuwenden

 

Lerninhalte

  • Gesetzlichen Grundlagen (Einführung, Erfahrungsaustausch sowie kurze Erläuterung)
  • Die fünf Schlüssel zu sicheren Lebensmitteln
  • Einfache Grundlagen der Mikrobiologie  sowie Mikrobiologische Gefahren
  • Die «Gute Herstellungspraxis» (GHP)

→ Der Kurs vermittelt die einfachsten Hygieneregeln in der Küche und begründet diese möglichst praxisnah.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Küchen-, sowie Gastromitarbeiter/-innen ohne Berufsausbildung. Insbesondere auch an Leute ohne gute Deutschkenntnisse.

Kursleiter

Erich Sager, Lebensmittelinspektor

Kursdatum und Kurszeit

Kurskosten

CHF 160.00    für Mitglieder GastroAargau
CHF 210.00    für Nichtmitglieder

inkl. Kursunterlagen, DVD Hygiene-Basics sowie Kursbestätigung

 

Kursort

GastroAargau
Bildungszentrum
Suhrenmattstrasse 48
5035 Unterentfelden

Tel. 062 737 90 40
Fax 062 737 90 42

Mail: info@gastroaargau.ch