NEWS: Nr. 23 / August 2017 - jetzt reinlesen...

Die aktuelle Ausgabe ist gespickt mit einem Rückblick zur QV-Feier, wertvollen Weiterbildungs-Tipps sowie einem Überblick über unsere bevorstehenden Aktivitäten.

mehr

NEWS: Nr. 21 / März 2017 - jetzt reinlesen...

Lesen Sie, was im Rahmen der Aus- und Weiterbildung in Bewegung ist und nutzen Sie unsere (Veranstaltungs-)Tipps...

mehr

NEWS: online im Februar

In unseren Februar-online-Neuigkeiten servieren wir Ihnen schmackhafte Häppchen mit tollen Kursen & Aktivitäten....

mehr

Unsere Sponsoring-Partner

Service-Grundlagen (3 Tage) -
Der erste Schritt zum Service-Profi

Lernen Sie das Bedienen und den souveränen Umgang mit  den Gästen - praxisbezogen, abwechslungsreich und das Wichtigste in Kürze!

Kursziel

Grundsätzliche Service-Kenntnisse zur Bewältigung eines gastgewerblichen Serviceablaufes

Zielgruppe

Einsteiger/-innen, Quereinsteiger, die im Restaurationsbereich Fuss fassen möchten oder Servicefachkräfte, die bereits in der Gastronomie arbeiten und ihre Kenntnisse und Fertigkeiten festigen wollen.

Lerninhalte

  • Serviceregeln, Servicetechnik, das Berufsbild im Service
  • Grundregeln im Getränke- und Speiseservice
  • Erweiterung des Grundgedecks / verschiedene Gedeck-Arten
  • Gästebetreuung von der Begrüssung bis zur Verabschiedung
  • In Reklamationen stecken Chancen

Ein Kurs mit Teil-Praxisbezug, in dem Sie die wichtigsten Fachkenntnisse lernen, Souveränität für den Alltag erlangen und den Umgang mit dem Gast analysieren.


Kursleiterin

Daniela Härdi, eidg. dipl. Restauratrice

Kursdaten

Kurszeiten

3 Tage von 8.30 bis 16.30 Uhr

Kurskosten

CHF 520.-- für Mitglieder GastroAargau
CHF 580.-- für Nichtmitglieder
inkl. Kursunterlagen, Kursbestätigung sowie Mittagessen während des Praxistages.

Kursort

GastroAargau
Bildungszentrum BZU
Suhrenmattstrasse 48
5035 Unterentfelden

Allgemeines

Die Kurseinladung sowie der Einzahlungsschein werden rechtzeitig vor Kursbeginn zugestellt.